Die Autorin

autogrammkarteNina C. Hasse wurde 1986 in Paderborn geboren und studierte Germanistik, Religionswissenschaft sowie Belletristik und Kinder- und Jugendliteratur.
Wenn sie nicht gerade ihrer zweitgrößten Leidenschaft, dem Reisen, nachgeht, lebt und schreibt sie in Münster, gemeinsam mit ihren felinen Assistenten Holmes und Watson.
„Ersticktes Matt“ ist ihr erster Roman und der erste Teil einer Reihe um den Gesichtsanalytiker Remy Lafayette und das New York Floodlands Police Department.

Ihr Blog findet ihr auf: ninahasse.wordpress.com.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s