Matthew Loyd

Detective Inspector bei der Metropolitan Police in London, England

  • MatthewPhysiologische Dimension
    • 1,89m groß, 39 Jahre alt
    • Dunkelbraunes Haar
    • Legt viel Wert auf sein Äußeres, wirkt gepflegt und mit schwarzem Anzug samt Hut adrett gekleidet
    • Breite Schultern, selbstsicherer Gang; wirkt nicht wie ein „steifer“ Engländer
  • Soziologische Dimension
    • Detective Inspector bei Scotland Yard
    • Geboren am 13. Mai 1854 in London als Sohn eines der ersten Polizeibeamten der Stadt und dessen Frau; vergötterte seinen Vater für dessen Tätigkeit als Verbrechensbekämpfer und eiferte ihm ständig nach
    • Arbeitet ehrgeizig an seiner eigenen Karriere als Polizeioffizier
    • Nimmt sich keine Zeit, eine Familie zu gründen; gilt eher als Lebemann, bis er in Whitechapel auf die obdachlose Fox trifft, sich ihrer annimmt und sich in sie verliebt.
    • Kann sich mit ihr eine gemeinsame Zukunft und die Gründung einer Familie vorstellen, doch sie möchte selbst Karriere bei der Polizei machen, wobei er ihr gerne hilft.
  • Psychologische Dimension
    • Liebt seinen Beruf mehr als alles andere; hat keine Probleme damit, die langweiligeren Tätigkeiten, die die Arbeit mit sich bringt, auszuführen
    • Hängt sehr an Fox; kann nicht verstehen, dass sie sich immer weiter von ihm entfernt; kommt nicht gut mit ihrer Fixiertheit auf ihre Verletzung zurecht
    • Westliches Tierkreiszeichen: Stier
    • Chinesisches Tierkreiszeichen: Hund
Advertisements