Madeline Vezér

Detective beim New York Floodlands Police DepartmentMadeline

  • Physiologische Dimension
    • 1,71m groß, 34 Jahre alt
    • Halbyoruba
    • Verheiratet mit dem Künstler Antoni Vezér
    • Störrisches Haar, das sie meistens zu einem strengen Knoten zurückbindet
    • Trägt meistens schwarze Hose, samt Korsett und Bluse
  • Soziologische Dimension
    • Detective bei New York Floodlands Police Department
    • Geboren am 25. September 1859 in Brooklyn als Tochter eines (weißen) Anwalts und dessen nigerianischer Frau
    • Wollte schon immer Polizistin werden und tat alles für ihren Traum, obwohl Frauen bei der Polizei damals noch nicht zugelassen waren.
    • Der Vater unterstützte das Ansinnen der Tochter und sorgte mithilfe seiner freundschaftlichen Beziehung zum Polizeichef für eine Chance, sich im Polizeidienst als Sekretärin zu bewähren.
    • Meldet sich freiwillig zum Dienst im New York Floodlands Police Department, der unbeliebtesten Einheit – v.a. um ihre Karriere voranzutreiben.
    • Ihr Ehrgeiz, ihr Intellekt und ihr gutes Gespür für Fälle sorgten für eine Beförderung zum Officer, später zum Detective.
    • Lernt den Künstler Antoni Vezér auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung kennen und verliebt sich in den ungewöhnlichen Paradiesvogel; die beiden heiraten, doch die Ehe bleibt kinderlos.
  • Psychologische Dimension
    • Ihr Beruf und ihr Mann sind die wichtigsten Konstanten in ihrem Leben
    • Sie möchte unbedingt der erste weibliche Polizeichef von New York werden
    • Sie wirkt häufig unnahbar und schroff, was jedoch größtenteils Fassade ist; dahinter verbirgt sie ein weiches Herz.
    • Westliches Tierkreiszeichen: Jungfrau
    • Chinesisches Tierkreiszeichen: Ziege
Advertisements